Picaflor - Kunst, Schmuck, Musikinstrumente aus Lateinamerika

Nazca

Eines der größten Rätsel der Menschheit

 

Nazca, ein trostloser Nordausläufer der peruanischen Atacama - Wüste.
Bekannt für dieses Gebiet: eines der größten Mysterien der Archäologie.

Erst 1930 entdeckt befinden sich hier auf einer Fläche von insgesamt 450 km² tiefe Scharrbilder im rissigen Boden, tausende von Jahren alt. Die Figuren reichen von Tieren über Symbole bis hin zu geometrischen Formen und sind nur aus der Luft zu sehen. Manche überschreiten eine Länge von 200 Metern, andere sind kleiner.

Seit der Entdeckung der Nazca Linien, benannt nach den Baumeistern der Nazca Hochkultur, ranken sich unzählige Theorien um den Ursprung und den Zweck der Bilder. Wie konnten Menschen vor tausenden von Jahren ohne Anweisungen aus der Luft solch riesige und höchstpräzise Werke anfertigen? Welchem Zweck dienten sie? Könnten sie ein Hinweis auf außerirdisches Leben sein? Etwa Landebahnen für UFOS wie Erich von Däniken vermutete?
Man weiß es nicht. Die Forschungen halten an.

Was wir wissen ist, dass Nazca eines der Wahrzeichen Perus geworden ist.
Was wir auch wissen ist, dass sich die Formen und Zeichen wunderbar eignen um ganz spezielle Schmuckstücke nach ihrem Muster anzufertigen.
Wir können zwar nicht das Geheimnis um die Nazca Linien lüften, aber wir können Ihnen anbieten ein kleines Stück dieses Mysteriums bei sich zu tragen.
Viel Spaß beim Stöbern in unserem Sortiment!

  Weitere Unterkategorien:

Broschen

Ohrringe

Pins


 


Chile Wein Contor
Ihr Spezialist fr feine Weine und Feinkost
Bergheimer Strasse 153909 Zlpich
Parse Time: 0.087s