Picaflor - Kunst, Schmuck, Musikinstrumente aus Lateinamerika

Regenstäbe

Kleine Wunder aus Chile

Direkt zu den RegenstÀben:
- Palos mit BÀndchen
- Palos natur

Im Norden Chiles liegt die Atacama-Wüste. Dort ist es trocken und warm. Das ist das ideale Klima für Kakteen. Abgestorbene und verholzte Kakteenstämme sind der Rohstoff für die bekannten Regenstäbe.

Unsere Regenstäbe werden garantiert ausschließlich aus auf natürliche Art und Weise abgestorbene Kakteen gefertigt. Dies belegen wir durch Zertifikate der chilenischen und deutschen Behörden, durch das CITES-Dokoment zum Schutz gefährdeter Arten. Achten Sie darauf, wenn Sie Regenstäbe erwerben!

Kleine Familienbetriebe chilenischer Kunsthandwerker sammeln die verholzten Kakteenstämme ein. In einem ersten Arbeitsschritt werden die langen Stacheln entfernt. Dann schmirgelt man leicht die rauhe Oberfläche. Jetzt werden die Stacheln in das Innere der Stäbe getrieben, ein Seite wird verschlossen. Nun füllt man Flusskieselchen in die Stäbe, das zweite Ende wird verschlossen. In einem letzten Arbeitsschritt verschließt der Kunsthandwerker die Poren der Kakteenstäbe mit einem feinen Firnis. Dies verhindert, dass die für das Geräusch unerlässlichen Steine herausrieseln.

Hunderte von Kakteenstacheln bilden im Innern der Stäbe ein dichtes Netz. Dreht man nun den Stab um, hüpfen die Kieselchen von einem Stachel zum anderen. Dadurch entsteht dieses angenehm gleichmäßige Geräusch, das an fließendes Wasser, rauschenden Regen erinnert.

Kaum eine südamerikanische Musikgruppe, die ihn nicht hätte, den magischen Regenstab, das kleine Wunder aus Chile. Aber auch bei uns in Deutschland findet dieses typische Instrument immer mehr Liebhaber.
Während in Südamerika die "brujos" (Medizinmänner) mit dem leise rauschenden Klang den ersehnten Regen herbeilocken wollten, damit es eine reiche Ernete gebe, erkennen hierzulande immer mehr Pädagogen, Psychologen und Therapeuten seine außerordentlich beruhigende Wirkung.

Erfahren auch Sie jetzt die Magie des unvergleichlichen Regenstabes! Das gleichmäßige Rauschen dicker Tropfen auf das dichte Blätterdach des tropischen Regenwaldes, das sanfte und seichte Vergehen einer Pazifikwelle im Sand, auch auf Sie werden diese Eindrücke in unserem hektischen Alltag ihre entspannende Wirkung nicht verfehlen.

Viel Freude mit Ihrem Regenstab!



  Weitere Unterkategorien:

Palos mit Bändchen

Palos natur


 


Picaflor
Kunst aus Sdamerika
Bergheimer Strasse 153909 Zlpich
Telefon: 02252-4073Fax: 02252-4073
Parse Time: 0.273s